Änderungen im Vorstand der Laakirchen Papier AG

Mark Lunabba CEO Laakirchen Papier AG nimmt nach 17 Jahren Abschied,
Thomas Welt übernimmt ab 1. Jänner 2018

Mark Lunabba geht mit Ende des Jahres 2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Mehr als 17 Jahre lang hat er als Vorstand Verantwortung in Laakirchen getragen.
 
Wesentliche Meilensteine seiner Karriere waren der Bau der PM11 in den Jahren 2000 bis 2002, das Krisenmanagement beim Großbrand an der PM10 im Herbst 2015 und als krönender Abschluss der gelungene Umbau der PM10 von SC Papier auf Wellpappenrohpapier im heurigen Jahr.
 
Damit wurde der Standort unter der Führung von Mark Lunabba strategisch neu ausgerichtet und langfristig abgesichert.
 
Wir bedanken uns bei ihm für seine Leistungen und wünschen ihm für seine neue Lebensphase alles erdenklich Gute und viel Gesundheit.
 
Gleichzeitig freuen wir uns bekannt zu geben, dass Herr Thomas Welt, der seit 1.7.2016 als Gesamtproduktionsleiter PM10 und PM11 verantwortlich zeichnet, die Nachfolge als CEO der Laakirchen Papier AG per 1.1.2018 antritt.
 
Herr Welt ist 1964 in Deutschland geboren und hat seine Ausbildung als „Papiermacher“ und im Wirtschaftsingenieurwesen an der FH München absolviert. Anschließend studierte er am Institute of Paper Science and Technology in Atlanta und schloss das Studium mit einer Dissertation ab. Sein fachspezifisches Wissen rundet er mit einem Master of Management an der St. Galler Business School (SGBS) ab.
 
Seine Karrierestationen in der Papierindustrie sind vielfältig: „Machine Manager“ der PM2A bei Procter & Gamble, Albany/USA – Werksleiter und Prokurist Werk Eltmann PM3, DE – Werksleiter Palm Power Wörth, DE - Managing Director Palm Paper, King’s Lynn/UK – Vice President Global Expert Product Management Services VOITH PAPER Heidenheim/DE
 
Herr Welt hat als Projektleiter für den Umbau der PM10 seine Qualitäten als Manager unter Beweis gestellt.
 
Wir wünschen ihm in seiner neuen Position alles Gute und viel Erfolg!

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.