Brand im Altpapierlager

Alles unter Kontrolle

Heute am 27. 8. 2018 um 17.34 Uhr entdeckten Mitarbeiter der Laakirchen Papier AG in einer offenen Altpapierlagerbox (Volumen circa 1.500 to) mit Hilfe eine Wärmebildkamera Flammen. Sofort wurde die Alarmkette ausgelöst. Die Feuerwehr war Minuten später vor Ort und begann, den Brand zu löschen. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Der Brand ist unter Kontrolle und wir sind zuversichtlich, in Kürze „Brand aus“ vermelden zu können. Während wir nach den Ursachen für den Brand suchen, läuft die Produktion auf dem Gelände der Laakirchen Papier AG unvermindert weiter.

Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.