Laakirchen Papier AG ist ein führendes Unternehmen der österreichischen Papierindustrie. Know how und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Stützen unseres Erfolges. Infolge Pensionierung suchen wir Sie für die strategische Weiterentwicklung und operative

Leitung der Abwasseraufbereitung

Was können Sie erwarten?
Sie sind direkt dem Abteilungsleiter Energie und Umwelt unterstellt und verantworten mit Ihrem Team in enger Abstimmung mit der Produktion die Abfall- und Abwasserentsorgung des gesamten Werkes.

Ihre Aufgaben
  • Betreuung und laufende Überwachung der Abwasserbehandlungsanlage (Einwohnergleichwert 500.000, bestehend aus mechanischen und biologischen Reinigungsstufen, einer Anaerobanlage mit Biogaserzeugung, Ozonanlage, Abwasserkühlung, Biofiltrationsanlage, Schlammbehandlung)
  • Verantwortung für den sicheren, wirtschaftlichen, fach- und umweltgerechten Betrieb der Anlage
  • Fachliche und organisatorische Leitung des Kläranlagenteams
  • Leitung des Laborbetriebs für die Eigenüberwachung und Koordination der Fremdüberwachung
  • Laufende Abstimmung und enge Schnittstellen zu Produktion, Energieanlagen und Instandhaltung
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Anlage in enger Kooperation mit dem Führungsteam
  • Unterstützung der Abteilungsleitung in Prozess-, Projekt- und Umwetthemen
  • Verantwortung für das Umweltmanagementsystem und die Abfallwirtschaft am Standort
  • Durchführung von Behördenmeldungen und Unterstützung bei Behördenverfahren
Was wird von Ihnen erwartet?
  • Abgeschlossene technische Ausbildung, bevorzugt Studium im Bereich Bodenkultur, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik und weitreichende praktische Erfahrung in der Verantwortung vergleichbarer Anlagen
  • Zusätzlich ist eine abgeschlossene Ausbildung als Klärwärter/in von Vorteil
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung für komplexe Themen
  • Sie sind proaktiv und durchsetzungsstark in der Führung und überzeugen durch Ihre operative Präsenz an der Anlage
  • Sie sind konsequent in der Vorgabe und Einhaltung relevanter Sicherheits-, Hygiene- und Umweltrichtlinien

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich in einer zukunftsorientierten und innovativen Umgebung. Eine langfristige Bindung mit entsprechender Möglichkeit zur Weiterbildung ist selbstverständlich.
Für Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Engagement, die Abfall- und Abwasserentsorgung professionell zu managen und weiterzuentwickeln bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt von zumindest EUR 60.000,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung kann mit einer Überzahlung gerechnet werden.
 
Wenn Sie sich für diese zentrale Funktion interessieren, dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
 
Laakirchen Papier AG
Personalabteilung, Frau Mag. Barbara Baumgartner
4663 Laakirchen, Schillerstraße 5
karriere@heinzelpaper.com

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Wir setzen technisch notwendige und funktionelle Cookies ein, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Bitte entscheiden Sie in den Cookie-Präferenzen selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.