News Übersicht

29.04.2013
  • Heinzel Group
  • Heinzel Paper

Heinzel Holding begrüßt die Laakirchen Papier AG

Nach der kartellrechtlichen Genehmigung übernimmt die Heinzel Holding ab Anfang April 2013 offiziell die Laakirchen Papier AG. Am 16. April fand dazu im Veranstaltungszentrum MEZZO in Ohlsdorf eine Informationsveranstaltung für Mitarbeiter statt.
03.04.2013
  • Heinzel Group
  • Heinzel Paper

Heinzel schließt Kauf der Papierfabrik Laakirchen ab und startet Vertriebskooperation mit SCA Forest Products

Am gestrigen Tag (2. April 2013) konnte die Heinzel Holding die im Dezember 2012 vereinbarte Übernahme der auf SC-Papier (eine Publikationspapierqualität) spezialisierten Papierfabrik von SCA in Laakirchen nach Erhalt der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden finalisieren. Die Laakirchen Papier AG – so der künftige Name der Gesellschaft – erzielte 2012 einen Umsatz von 308 Mio. EUR und wird einen bedeutenden Beitrag zum weiteren Wachstum der Heinzel Gruppe leisten.
19.12.2012
  • Heinzel Group
  • Heinzel Sales
  • Heinzel Paper

Heinzel kauft Papierfabrik SCA Graphic Laakirchen AG

Die Heinzel Holding erwirbt 100% der Anteile von SCA an der Papierfabrik, SCA Graphic Laakirchen AG. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2013 durchgeführt, nachdem die Genehmigungen der Wettbewerbsbehörden erteilt worden sind.
05.11.2012
  • Heinzel Group

Europapier Gruppe finalisiert Übernahme des Papiergroßhandelsgeschäfts von PaperlinX

Europapier Gruppe übernimmt endgültig 100% des lokalen Papiergroßhandelsgeschäfts von PaperlinX in Ungarn, der Slowakei, Slowenien, Kroatien und Serbien.
09.05.2012
  • Heinzel Group
  • Zellstoff Pöls
  • Starkraft

Heinzel Group baut neue Papiermaschine in Pöls

Alfred Heinzel, Chairman und CEO der Heinzel Group, kündigt den Bau einer neuen Papiermaschine am Standort Pöls an. Das Investitionsvolumen beträgt 115 Mio. Euro.
01.05.2012
  • Heinzel Group

Heinzel Gruppe weiterhin auf Wachstumskurs

Die Gesamtverkaufsmenge der Heinzel Gruppe stieg 2011 dank der Akquisition der Europapier AG und der vollständigen Übernahme von AS Estonian Cell auf 2.250.000 Tonnen, das entspricht einem Plus von 400.000 Jahrestonnen.
Hiermit erkläre ich ausdrücklich meine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzinformation.